E-Mail und Kommunikationsmanagement

E-Mails und digitale Kommunikation jederzeit und überall. Technik als Effizienzbeschleuniger? Das Gegenteil ist häufig der Fall.

E-Mail Overload – Wo bitte, ist hier der Aus-Knopf?

Im Stress durch zu viele E-Mails? Burnout durch die Kommunikationsflut? Große Unternehmen wie Volkswagen, BMW u. a. beschäftigen sich mit dem Kommunikationsmanagement im Sinne der Produktivität und Zufriedenheit der Mitarbeiter – und das hat seinen Grund.

Kommunikation bewirkt mittlerweile häufig einen Produktivitätsverlust. Woran das liegt? Unsere Studien zeigen: Der Mensch reagiert häufig instinktiv, ist getrieben und häufig nicht mehr Herr seines eigenen Handelns. Für eine produktive Kommunikationskultur braucht es zudem eine Strategie, einheitliche Kommunikationsregeln und einen bewussten Umgang mit der Technik. Technologie will durchdacht sein und muss in eine Gesamtstrategie der internen und externen Kommunikation eingebunden werden.

Studien

Studie: Stress durch E-Mails?

Studie zum Thema “Kommunikationsautismus”

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.