Das Team

Kobabe und Peters

Andreas Peters

Buchautor und Querdenker Andreas Peters beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Unternehmensprozessen und moderner Technologie im Mittelstand. Deshalb hat er die mehrfach ausgezeichnete "Initiative IT und MENSCH" gegründet, hält Vorträge und berät Unternehmen bei Themen des Digitalen Wandels. Denn gerade in den Zeiten der Arbeitswelt 4.0 müssen Unternehmen ihre ganz individuelle Vision der Zukunft entwickeln und sich verändern, um ein attraktiver Arbeitgeber zu bleiben und im Wettbewerb bestehen zu können. Digitale Strategien und IT Projekte in Unternehmen erfolgreich umzusetzen, ist seine Leidenschaft. Kreativität und Innovation sind sein persönliches Steckenpferd.

Andreas Peters
Geschäftsführer Fluctus IT GmbH
Digitaler Berater www.digitalerberater.de
Buchautor "Ihr IT-Projekt scheitert nicht!"
Gründer der Initiative


Andreas Peters

Profil von Andreas Peters auf LinkedIn anzeigen

Martina Kobabe

“Die technische Entwicklung moderner Kommunikationsmedien nimmt ein solches Tempo an, dass es für uns Menschen nahezu unmöglich ist damit Schritt zu halten. Groß ist die Verlockung im beruflichen Umfeld den augenscheinlich möglichen Effizienzsteigerungen auf den Leim zu gehen. Mal eben eine knappe Info per Mail oder SMS, rasch ein Eintrag ins CRM oder eine Nachricht von unterwegs auf die Mailbox des Mitarbeiters. All das ist gelebte Praxis und bleibt nicht ohne Folgen.

Ich beobachte in meiner langjähren Praxis als Führungskräfteentwicklerin, dass uns der unreflektierte Umgang mit diesen technischen Helferlein tendenziell zu Kommunikationsautisten macht. Die Feinheiten der Kommunikation und damit die Basis für ein wertschätzendes Miteinander werden regelrecht verlernt und sind im Führungsalltag eine elementare Ursache für abnehmende Loyalität und Motivation der Mitarbeiter.

Die einfache Formel lautet: Ohne Kommunikation keine Beziehung und ohne Beziehung keine Loyalität.

Wir Erwachsenen von heute „produzieren“ die Fach- und Führungskräfte von morgen indem wir den Jüngeren (auch unseren Kindern) dieses Kommunikationsverhalten vorleben. Deshalb bin ich überzeugt davon, dass wir HEUTE Neues lernen müssen damit es uns MORGEN nicht versehentlich auf die Füße fällt.“

Martina Kobabe
Geschäftsführerin companies in motion
Gründerin der Initiative


Martina Kobabe